FAQ

Wo kann ich die Leseschlau App erwerben?

Die App ist in der Testversion kostenlos. Ein Lizenz-Paket (1 oder mehrere Laufzeitlizenzen) kann über www.leseschlau-app.ch erworben werden. Damit kann die Testversion zur Vollversion aktiviert werden. Eine Vollversion ohne Laufzeit kann für mobile Geräte in der App über inApp-Käufe erworben werden. Der Verkauf findet dann direkt über den gewählten Store statt.

Gibt es eine Anleitung zur Lizenzierung?

Ja. Diese befindet sich auf der Startseite.

Was ist eine Laufzeitlizenz?

Eine Lizenz, die nach einer bestimmten Zeitdauer automatisch ungültig wird.

Wieso kann nur ein Lizenz-Paket pro Kunde gekauft werden?

Die E-Mail-Adresse und das Passwort sind mit dem gekauften Lizenz-Paket (eine oder mehrere Lizenzen) fest verknüpft. Für die Aktivierung der App muss nur die E-Mail-Adresse und das Passwort eingegeben werden. Die Anzahl gekaufter Lizenzen (= Lizenz-Paket) bestimmt, wie oft die App auf verschiedenen Geräten aktiviert werden kann.

Wie lange ist die Laufzeitlizenz gültig?

In allen Angeboten läuft die Lizenz automatisch nach einem Jahr aus. Die Software fällt dann wieder in die Testversion zurück. Nach 9 und nach 11 Monaten wird der registrierte Käufer eines Lizenz-Pakets mit einer Erinnerungsmail darauf aufmerksam gemacht, dass die Frist bald endet. Die Laufzeitlizenz kann dann auf einfache Weise verlängert werden.

Wie muss ich die App (Testversion) installieren?

Die App kann auf mobilen Apple oder Android Geräten über iTunes oder Google Play Store installiert werden (folgen Sie dazu den Anweisungen auf Ihrem Gerät). 
Auf einem Apple oder Windows Computer laden Sie die Testversion herunter. Ein Doppelklick auf Leseschlau.app bzw. Leseschlau.exe startet das Programm (Testversion).

Wie kann ich die App zur Vollversion aktivieren?

Nachdem Sie ein Lizenz-Paket erworben haben, können Sie in der App auf das Zahnrad-Icon klicken und dort Ihren Benutzernamen und Passwort sowie den Gerätenamen eingeben. Die Testversion wird dann zur Vollversion freigeschaltet.

Weshalb ist der Gerätename wichtig?

Wenn Sie mehrere Lizenzen bzw. Geräte aktivieren, ist es Ihnen möglich, im Falle eines Gerätedefekts die Lizenz zu deaktivieren und auf einem anderen Gerät zu wieder zu aktivieren. Zur eindeutigen Identifikation brauchen Sie den Gerätenamen.

Gibt es Probelizenzen?

Beim Erstkauf eines Lizenz-Pakets (ab mehreren Lizenzen) stehen Ihnen Probelizenzen zur Verfügung:
Einzelgerät keine Probelizenz
Bis 5 Geräte 2 Probelizenzen
Bis 10 Geräte 3 Probelizenzen
Bis 25 Geräte und mehr 4 Probelizenzen

Ein Beispiel von Probelizenzen:

Sie können nach dem Kauf eines Lizenz-Pakets «Bis 5 Geräte» zwei Lizenzen aktivieren und ausprobieren, ohne dass die Ablauffrist des Pakets gestartet wird. Erst beim Aktivieren einer weiteren Lizenz wird das ganze Paket aktiviert und die Ablauffrist wird eingetragen. Die Laufzeit gilt für das ganze Paket unabhängig davon, ob alle einzelnen Lizenzen aktiviert sind.

Kann ich ein Lizenz-Paket um ein oder mehrere Jahre verlängern?

Ja. Sobald ein Lizenz-Paket aktiv ist, kann es verlängert werden.

Gibt es eine Spielanleitung?

Ja. Diese befindet sich auf der Startseite.

Gibt es die Lauttafeln und die Schriften noch?

Sobald Sie sich auf der Webseite www.leseschlau-app.ch mit Benutzernamen und Passwort angemeldet haben und bereits ein Lizenz-Paket gekauft haben, finden Sie alle nötigen Daten (Lauttafeln und Schriften) im Bereich «Meine Lizenzen».

Gibt es eine Installationsanleitung?

Ja. Diese befindet sich auf der Startseite.

Für welche Systeme ist die App geeignet?

Ab Windows 7 und Server 2008. Ab Macintosh 10.6. Apple iPad, 3. Generation ab iOS 10. Android Tablet ab Lollipop 5.

Kann ich die App auf einem Server installieren?

Ja. Kopieren Sie die Datei Leseschlau.app bzw. Leseschlau.exe in Ihr Serververzeichnis.

Kann die App über ein MDM (Mobile Device Management) verteilt werden?

Ja. Auf iOS wird die automatisierte Freischaltung der APP (Benutzernamen / Passwort / Gerätenamen) über ein MDM unterstützt. Die dafür benötigte «MDM Beispielkonfiguration» finden Sie auf der Startseite unter «Anleitung».